Posted by Heiko Closhen on November 23, 2017 - 5:53pmEdited 11/26 at 12:40pm

Bitclub

Bitclub Network
Teil#11

Wir feiern den Meilenstein der 500 Blöcke. Die BitClub-Gesamtmenge an Bitcoin, die bis heute geschürft wurde, beträgt 13.104 (einschließlich Transaktionsgebühren), was zum heutigen Preis $ 5.464.368 entspricht. Wenn Sie auf die BitClub-Pool-Website schauen, sehen Sie knapp 500, aber denken Sie daran, BitClub hatte 10 Blöcke auf der alten BitClub-Plattform abgebaut, bevor Sie umschalteten. Sie können die genaue Anzahl auf der Website blocktrail.com sehen. Diese Summe ist nur die Anzahl der Bitcoins aus dem BitClub-Markenpool und beinhaltet nicht alle Bitcoins, die BitClub in anderen Pools verdient hat, oder das Mining, das durchgeführt wurde, bevor der BitClub-Pool überhaupt in der Blockchain gebrandet wurde. BitClub schätzt den Gesamtabbau auf 7 Millionen US-Dollar. Viele Miningbetriebe mußten ihre Türen nach Juli 2016 schließen, wenn sie nicht effizient waren. BitClub hat sich die Zeit genommen, um ihre Infrastruktur richtig aufzubauen. BitClub wurde von Monat zu Monat profitabler. Bitclub glaubt, dass die besten Zeiten erst dann kommen, wenn die Halbierung/halving stattfindet.

Natürlich weiß BitClub nicht genau, was bei der Halbierung passieren wird, aber BitClub weiß, dass der BitClub-Pool auf den effizientesten Mining-Chips der Welt läuft und in der effizientesten Umgebung des Planeten gehasht wird. Alle Mitgliedern haben die beste Gelegenheit, Bitcoins in den kommenden Jahre zu verdienen.

Warum Bitclub die Gewinne teilt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Mining tatsächlich funktioniert, da es für kleinere Schürfanlagen immer schwieriger wird, Gewinne zu erzielen. Aus diesem Grund wurden in erster Linie Miningpools erstellt. In den frühen Tagen konnte jeder mit seinem Heimcomputer abbauen und einen Block treffen. Nun, selbst wenn Sie Millionen von Hardwareteilen/Ausrüstungsgegenständen besitzen, sind Sie vielleicht immer noch zu klein, um selbstä#ndig zu schürfen und profitabel zu sein. Daher hat sich die gesamte Industrie schnell auf den Abbau in Pools und die gemeinsame Nutzung von Gewinnen konzentriert. Um heute profitabel zu sein, müssen Sie eine enorme Kaufkraft haben, und hier kommen Sie, die BitClub-Mitglieder, ins Spiel.

Mit dem BitClub-Geschäftsmodell erlaubt BitClub den Mitgliedern, ihr Geld zusammen zu bündeln und größere Einkäufe zu tätigen, anstatt Millionen von Dollar von einer VC-Firma oder einem privaten Investor zu sammeln. Dies bedeutet größere Rabatte auf Hardware, weniger Stromkosten und einen viel effizienteres Mining. Plus, BitClub hat eine sehr strategische Weise, wie Mitglieder für den täglichen Strom, die Wartung und andere Kosten zahlen können, die mit dem Betrie eines großartigen Miningbetriebes wie diesem anfallen. An dieser Stelle werden die Gewinne erwirtschaftet, die durch BitClub geschaffen werden. Indem man einen Prozentsatz von allen geschürften Bitcoins für einen Rückkaufs verwendet, hat BitClub im Grunde ein automatisches "Auto-Ship" geschaffen, so dass Mitglieder niemehr etwas aus eigener Tasche nachlegen müssen. Für tägliches "Chippen"  (nachkaufen) werden BitClub-Mitglieder mit einem größeren Anteil des Pools belohnt. Mit einer solchen Struktur gewinnt jeder. Deshalb glaubt BitClub, dass sie einer der größten Pools der Welt werden können.

Recently Viewed By